Italiano Vero Fiat-Abarth-695-Biposto-fotoshowImage-9425a4d4-761061

Published on März 13th, 2014 | by Daniel

Abarth 695 Biposto – fastest street-legal Abarth ever

Just in case you missed it – we never report about cars we haven’t driven. In this case we won’t drive this beast in the future too, because we are not driving cars of companies which mess around with agreements and try to let us look thumb. (hint: our laywers are not driving around like us, they sit in the office and take care about us) Back to the topic and passion for our beloved audience and cars. We already had fun with the 595 competizione, but this Biposto is something which shows the rough motorsports roots of Abarth. 190 horses are taking care of 997 kilogramms. Unsynchronized gearbox means you have to shift as fast and hard as you can. Max 1 passenger can experience the for sure outstanding performance with the driver. Titanium all over the car. No electric windows, no climate control. This comes close to our experience at Make it you Race 2012, an Abarth race camp, where Team AutoEmotionenTV made it out of 30.000 applicants to the last 10. Enjoy these impressions.

Als treuer Leserin und Leser wisst Ihr es sicher schon – wir berichten nur über Fahrzeuge welche wir auch gefahren sind. Klar, es gibt Ausnahmen, beispielsweise wenn wir schon einen fixen Termin für einen Testlauf haben. Das wird hier nicht passieren, da wir uns ungern einen Hut und Clownsschuhe anziehen lassen von jeglichen vermeintlichen Partnern. ( Hinweis : unsere Anwälte sind nicht benzinbekloppt wie wir, sondern kümmern sich um uns, meist im Büro sitzend.) Zurück zum Thema und zur Versorgung von Euch, unserem lieben Publikum. Wir hatten schon das Vergnügen den 595 competizione um die Ecken zu zirkeln, aber dieser Biposto lässt tiefer auf die Motorsport Wurzeln von Abarth blicken. 190 Pferde kümmern sich um 997 Kilogramm. Synchronisiertes Getriebe? Raus damit. Das heisst, die Gänge mussen hart und schnell reingeknallt werden. Rückbank, elektrische Fenster und Klimaanlage? Auch raus damit, dafür kommt Titan an Bord, beispielsweise in Form des Käfigs. Das kommt unserer Erfahrung bei Make it your Race 2012 sehr nahe, dort haben wir uns von 30.000 Bewerbern unter die letzten 10 gefahren. Eine Schande, dass wir den Biposto nie durchschüren werden. Jedoch eine Konstante bleibt, unser Satzbau und die Tippfehler.

 

Tags:


About the Author



Back to Top ↑

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Youtube